Angebote zu "Haarpflege" (146 Treffer)

La Bruket Haarpflege Shampoo Nr. 111 Shampoo Le...
Aktuell
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das La Bruket Nr. 111 Shampoo Lemongrass reinigt und pflegt normales bis fettiges Haar, spendet viel Feuchtigkeit und beruhigt irritierte Kopfhaut. Haarpflege mit Inhaltsstoffen auf rein natürlicher Basis Das La Bruket Nr. 111 Shampoo Lemongrass ist eine Haarpflege für normales bis fettiges Haar, die aus hochwertigen, rein natürlichen Inhaltsstoffen besteht. Das von Hand gemischte Shampoo reinigt die Haare sanft und gründlich und ist frei von Parabenen und Silikonen. Es enthält Aloe Vera, die den Haaren viel Feuchtigkeit spendet und ihnen Geschmeidigkeit verleiht, sowie Weizenproteine, die die Haarstruktur aufbauen und kräftigen.Das La Bruket Shampoo wirkt beruhigend auf die Kopfhaut: Zunächst regt Zitronengras die Durchblutung der Kopfhaut an, während im Anschluss Haferextrakte und Vitamin B die sensible, zu Irritationen neigende Haut regenerieren. Nach der Anwendung lassen Juckreiz und schuppende Haut nach, das Haar wirkt gesund und vital, erhält einen schönen Glanz und lässt sich leicht kämmen und frisieren.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Abtei Kamillen
4,94 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit echter Kamille Wohltuend und beruhigend bei gereiztem Mund- und Rachenraum Zur Hautpflege bei unreiner Haut Auch als Zusatz für Teilbäder anwendbar Abtei Kamillen Konzentrat mich echter Kamille Anwendung: Zur Anwendung im Mund 1 Teelöffel (ca. 5 ml) Konzentrat  mit 100 ml Wasser verdünnen und den Mund damit ausspülen oder zum Gurgeln benutzen. Zur Anwendung auf der Haut 1 Esslöffel (ca. 5 ml) mit 500 ml Wasser verdünnen und damit die beanspruchte Haut sanft mit einem sauberen Tuch abschreiben. Zur Haarpflege 1Esslöffel (ca. 15 ml) mit 500 ml Wasser verdünnen und die Haare damit ausspülen. Für Teilbäder 2 Esslöffel (ca. 30 ml) Konzentrat in 1 Liter Wasser auflösen. Ingredients: Chamomilla Recutita Flower Extract (Aqua, Alcohol denat., Chamomilla Recutita, Ammonium Hydroxide). Hinweise: Enthält 40 Vol-% Alkohol. Nicht zum Verzehr bestimmt. Nicht in die Augen bringen oder in Augennähe anwenden. Nicht bei Überempfindlichkeit gegen Korbblütler (z.B. Kamille) anwenden. Stets gut verschlossen und bei Raumtemperatur aufbewahren. Für Säuglinge und Kinder unter 12 Jahren nicht geeignet.  

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
La Bruket Haarpflege Shampoo Nr. 086 Shampoo Co...
Top-Produkt
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Nr. 086 Shampoo Coriander/Black Pepper von La Bruket dient der Reinigung und Haarpflege von normalem bis trockenem Haar, regeneriert es und schenkt ihm viel Feuchtigkeit. Feuchtigkeitsspendende Haarpflege mit Aloe Vera und Pfeffer Das Nr. 086 Shampoo Coriander/Black Pepper von La Bruket eignet sich für normales bis trockenes Haar und für Kopfhaut, die zu Irritationen neigt. Das Shampoo basiert auf rein natürlichen Inhaltsstoffen und ist frei von Silikonen, Parabenen und künstlichen Duftstoffen. Es reinigt die Haare schonend und gründlich und schenkt ihnen durch Aloe Vera viel Feuchtigkeit. Zugleich kräftigen Weizenproteine die Haare und bauen angegriffene Haarstrukturen wieder auf. Die Haare erhalten ihre Elastizität zurück, sind geschmeidig und weich und lassen sich leicht kämmen.Das Shampoo Coriander/Black Pepper von La Bruket enthält schwarzen Pfeffer und Koriander, die die Durchblutung der Kopfhaut stimulieren. Haferextrakt wirkt zugleich beruhigend und versorgt die sensible Haut mit Feuchtigkeit, sodass sie entspannen kann und Irritationen wie Jucken oder Schuppen verhindert werden.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Spitzner® Hydro Saunaaufguss Nordische Birke
10,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Aromatisch-frisch. Steigert die Durchblutung. Dosierung: 15-30 ml Saunaaufguss auf 1 Liter Wasser. Duftrichtung und Wirkung: Aromatisch-frisches Dufterlebnis. Der Saunaaufguss Nordische Birke ist der Klassiker der nordischen Sauna und steigert die Durchblutung, was auch einer gestressten Rückenmuskulatur zugute kommt. Herkunft und Geschichte: Typischer Baum der nördlichen Erdhalbkugel, insbesondere in Skandinavien, Russland und Japan. Eng mit der klassischen Sauna verbunden. In Finnland schlägt man sich während des Saunaganges mit jungen Birkenzweigen leicht auf die Haut, um die Schwitzneigung zu fördern. Birkenprodukte finden seit langem Anwendung in der Haarpflege und als Stärkungsmittel. Weitere Informationen: Alle Spitzner Saunaaufgüsse tragen als besonderes Merkmal das Qualitätssiegel des Deutschen Sauna-Bundes. Dies bedeutet, dass alle Produkte von einem unabhängigen Institut kontrolliert werden hinsichtlich der Natürlichkeit der Ausgangsstoffe, Herstellung nach GMP-Richtlinien, vollständige Deklaration der Inhaltsstoffe sowie eindeutige Lager- und Dosierhinweise.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Glanz-Shampoo Konzentrat (5 L) | Sonax
Beliebt
22,91 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Durchdringt und löst den Schmutz ohne die konservierende Wachs-Schutzschicht auf dem Lack anzugreifen. Reinigt alle Lack-, Gummi-, Kunststoff-, Vinyl- und Glasflächen. Schont den Lack durch besonders sanfte Tenside. Phosphatfrei und pH-neutral.

Anbieter: kfzteile24
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
LUVOS Heilerde 2 hautfein
5,39 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Zur unterstützenden Behandlung bei Akne, Haut-, Muskel- und Gelenkbeschwerden sowie Entzündungen. Wirkstoffe Heilerde 1 G Anwendungsempfehlung Anwendungshinweise Gesichtsmasken Gesichtsmasken mit Luvos-Heilerde wirken entzündungshemmend, entfettend und porentief reinigend auf die Haut. Luvos-Heilerde bindet sanft mit den Kräften der Physik überschüssigenTalg, Hautfett, Bakterien und deren giftige Stoffwechselprodukte. So wird die Haut schonend und gründlich gereinigt. Ein zusätzliches Peeling unterstützt die Wirkung. Rühren Sie mit ca. 7 Tl.Luvos-Heilerde und ca. 2 Tl. Wasser eine cremige Paste an. Tragen Sie die Paste auf Gesicht und Hals auf, wobei Sie die Augenpartie und Lippen aussparen. Nach ca. 2-3 Minuten ist die Gesichtsmaskegetrocknet. Wenn Sie die Paste in dickerer Schicht auftragen, was die Saugwirkung beim Trocknen verstärkt, dauert es etwas länger. Das vollständige Trocknen erkennen Sie an der erdiggelben Färbungohne dunkle Flecken (Restfeuchte). Die Maske kann bei besonders empfindlicher Haut bereits vor dem vollständigen Trocknen abgenommen werden. Bei sehr fettiger oder schuppiger Haut sollten Sie dieGesichtsmaske anfangs 2-3mal wöchentlich anwenden, später ist eine Maske pro Woche ausreichend. Die Maske nehmen Sie mit lauwarmem Wasser ab. Sie können das Abnehmen auch mit einem wirksamen Peelingverbinden. Vorübergehende Spannungsgefühle nach der Anwendung resultieren aus dem Wirkprinzip der Heilerde. Peeling Rubbeln Sie die Gesichtsmaske zur Entfernung abgestorbener Hautschuppen mit denHänden oder mit einem Tuch sanft ab. Besonders praktisch ist die gebrauchsfertige Luvos-Heilerde Gesichtsmaske im Sachet mit rückfettendem Jojobaöl. Zur abschließenden Hautpflege wird nach jederGesichtsmaske das Luvos-Gesichtsfluid empfohlen. Es eignet sich darüber hinaus auch zur täglichen Basispflege. Neurodermitis und Psoriasis Bei Neurodermitis und Schuppenflechte wird ein sanftkühlender Umschlag (siehe: Richtig wickeln) mit Luvos-Heilerde angelegt. Therapieziel ist die Linderung des Juckreizes und eine schonende Ablösung der Schuppen. Außerdem werden an die Heilerde Keimeund der Lipidfilm mitsamt seinen entzündungsfördernden Substanzen gebunden. Luvos-Heilerde hemmt zusätzlich die Sekretbildung und Blutung unter den abgelösten Schuppen und fördert die normaleWundheilung. Nach dem Trocknen der Heilerde wird sie mit Wasser abgespült. Dabei werden Schuppen schonend gelöst. Heilerde bietet mit ihren umfassenden Wirkungen auf die Haut einen Ausgleich undfördert die Abheilung der Schuppenflechte. Luvos-Heilerde eignet sich nicht nur für die Behandlung von bereits vorhandenen schuppigen Herden, sondern auch zum Abmildern eines neuen Schubes, wenn manfrühzeitig die entsprechenden Hautpartien damit behandelt. Cellulite Bei Cellulite entschlacken und straffen Körperwickel (siehe: Richtig wickeln) mit Luvos-Heilerde das Gewebe. Legen Sie den Wickelca. 2-3 Minuten an die betroffenen Stellen an. Anschließend die Heilerde mit einem Tuch abfrottieren und Reste mit klarem Wasser abspülen. Der Wickel steigert die Durchblutung an den betroffenenStellen und aktiviert den Stoffwechsel. Das Hautbild verbessert sich deutlich sichtbar. Wenden Sie die Wickel regelmäßig 2-3 mal pro Woche an. Anwendung bei Entzündungen Luvos-Heilerde wird direktauf Wunden und entzündete Stellen als salbenartige Paste aufgetragen. Hierzu gehören u.a. Verbrennungen, Sonnenbrand, Insektenstiche, oberflächliche Venenentzündungen (z.B. Krampfadern) undEntzündungen der Lymphgefäße. Zellgifte, Bakterien und Zersetzungsprodukte werden an die Heilerde gebunden und so der Wundheilungsprozess gefördert. Die Wundreinigung erstreckt sich durch denSaugeffekt auch auf die darunter liegenden Bereiche. Hierbei kommt es zu besonders intensiver Wechselwirkung zwischen der Heilerde und dem entzündeten Gewebe. Dies führt auch dazu, dass Schmerzenschneller abklingen. Nässende Wunden trocknen leichter. Verrühren Sie 7 Teile Luvos-Heilerde mit 2 Teilen Wasser zu einer salbenartigen Paste. Grundsätzlich gilt: Je größer die zu behandelnde Flächeist, desto dünner sollte die Heilerdepaste aufgetragen werden: auf größere Flächen bleistiftdick; auf kleinere Flächen fingerdick. Mit einem feuchten Wickel wird die Stelle umwickelt und mit einemtrockenen Tuch abgedeckt (siehe: Wickel). Trockenes Aufpudern von Heilerdepulver wird bei blutenden oder Sekret fördernden Wunden angewandt. Durch die große Oberfläche der Heilerde wird die Blutungrasch gestillt und Sekrete werden aufgesaugt. Nässende Wunden trocknen leichter ab, die Wundheilung wird gefördert. Keine Angst vor Erde in der Wunde: Die feine Heilerde bietet Erregern keinenNährboden. Mund- und Rachenspülungen, Zahnfleischauflagen Verrühren Sie einen Esslöffel Luvos-Heilerde in einem halben Glas lauwarmem Wasser noch besser in Kamillentee. Spülen oder gurgeln Siemehrfach täglich für einige Tage bis zum Abklingen der Beschwerden. Sie können auch eine Paste aus Luvos-Heilerde und lauwarmem Kamillentee herstellen, die Sie dick auf das Zahnfleisch bzw. dieMundschleimhaut auftragen. Hinweis für Prothesenträger: Spülen Sie den Mundraum gründlich mit lauwarmem Wasser oder Kamillentee bevor Sie die Prothese wieder einsetzen. Anwendung bei Muskel undGelenkbeschwerden Kalte Anwendungen werden bei akut-entzündlichen Beschwerden wie Arthritis oder Prellungen, Quetschungen und Verstauchungen (Sportverletzungen) angewandt. Durch den Kältereiz und denEigendruck des feuchten Heilerdebreis auf den behandelten Bereich werden die Blutgefäße verengt und Muskelspannungen gemindert. Der Stoffwechsel im betroffenen Gewebe verlangsamt sich. Entzündungenwerden gedämpft und Schmerzen rasch gelindert. Auch die meist schmerzhaften Schwellungen gehen auf schonende Weise zurück. Beim Trocknen des Heilerdebreis tritt eine erhebliche Saugwirkung auf. Mitdem Flüssigkeitsstrom von innen nach außen wird überschüssige Gewebsflüssigkeit entfernt, die bei verletzungsbedingtem Gewebserguss entsteht. Es kommt zu einer wohltuenden Erwärmung der tieferenGewebe, so dass die Heilwärme auch von innen wirken kann. Warme Anwendungen werden hauptsächlich bei schleichend degenerativen Beschwerden wie Arthrose eingesetzt, da sie für eine bessereDurchblutung der Muskulatur und damit für eine wohltuende Entkrampfung sorgen. Richtig wickeln Für Wickel oder Umschläge werden ca. 7 Teile Luvos-Heilerde mit ca. 2 Teilen Wasser zu einersalbenartigen Paste angerührt. Grundsätzlich gilt: Je größer die zu behandelnde Fläche ist, desto dünner sollte die Heilerdepaste aufgetragen werden: auf größere Flächen bleistiftdick; auf kleinereFlächen fingerdick. Für einen Wickel eignen sich gut luftdurchlässige Leinen- oder Baumwolltücher, die vor der Behandlung in Wasser getaucht und ausgewrungen werden. Die Paste aus Heilerde wirddirekt auf die zu behandelnde Stelle aufgetragen und mit dem feuchten Wickeltuch umwickelt. Alternativ kann die Paste auch auf das Tuch aufgetragen werden, das dann um die Körperpartie gewickeltwird. Über das Wickeltuch wird ein größeres trockenes, ebenfalls luftdurchlässiges Leinenoder Baumwolltuch gelegt. Befestigen Sie dieses mit Sicherheitsnadeln. Dabei sollte beachtet werden, dass beider Anwendung von Heilerde nicht auswaschbare braune Verfärbungen zurückbleiben können, insbesondere bei hellen Textilien. Dauer der Wickel-Anwendung Bei kalten Anwendungen wird der Wickel wiederabgenommen sobald ein Wärmegefühl auftritt. Warme Wickel werden nach vollständigem Durchtrocknen abgenommen, damit sie über einen längeren Zeitraum ihre Tiefenwirkung entfalten, was je nach Größe derFläche bis zu zwei Stunden dauern kann. Anwendung zur Haut und Haarpflege Luvos-Heilerde Bäder Bäder mit Luvos-Heilerde fördern die Durchblutung der Haut, versorgen sie mit Mineralstoffen, lindernden Juckreiz und wirken desodorierend. Für ein Bad geben Sie löffelweise Luvos-Heilerde in das einlaufende Badewasser. Benutzen Sie auf ein Vollbad 1-8 Esslöffel, bei Bedarf auch mehr. Wählen Sieeine angenehme Wassertemperatur. Wegen der intensiven Wechselwirkung der Heilerde mit der Haut sollten Sie nicht länger als 15-20 Minuten baden. Nach dem Bad duschen Sie sich lauwarm oder kalt ab undfrottieren kräftig nach. Dies fördert zusätzlich die Durchblutung. Sie können die Heilerde aber auch auf der Haut antrocknen lassen. Hierdurch wird die Versorgung der Haut mit Mineralstoffen undSpurenelementen zusätzlich verstärkt. Ruhen Sie für 15 Minuten und duschen sich danach ab. Vor dem Abduschen können Sie abgestorbene Hautschuppen durch Abrubbeln mit den Händen oder schonender miteinem feuchten Tuch entfernen (Peeling). Ein Heilerdebad kann auch als Teilbad durchgeführt werden. Hierzu benutzen Sie entsprechend weniger Heilerde. Für ein Sitzbad 5 Esslöffel, für Arm- undFußbäder 2-3 Esslöffel. Beim Fußbad wirkt sich besonders die Fähigkeit der Luvos-Heilerde aus, auch Bestandteile des Schweißes (freie Fettsäuren, Bakterien usw.) zu binden. Abrubbeln derangetrockneten Heilerde führt zu einer wohltuenden Massage gestresster Füße und verbessert die Durchblutung. Vollbäder mit Luvos-Heilerde können Sie 2-3 mal wöchentlich nehmen, solange keineKreislaufbeschwerden auftreten. Teilbäder nehmen Sie beliebig oft nach Bedarf. Die Wanne sollte nach dem Bad mit einem Reinigungsmittel gut ausgespült werden, damit keine Heilerde-Ablagerungenauftreten. Heilerde verklumpt nicht und lässt sich leicht wegspülen. Haarpflege Luvos-Heilerde bindet überschüssigen Talg auf der Kopfhaut, öffnet verstopfte oder verhornte Poren und wirkt damit derSchuppenbildung auf natürliche Weise entgegen. Durch die Wäsche mit Luvos-Heilerde erhält fettiges Haar seinen natürlichen Glanz und Fülle zurück, ohne chemische oder andere Zusätze. Besondersintensiv wirkt ein Brei mit Heilerde, den Sie auf Haar und Kopfhaut durch Massieren auftragen. Waschen Sie Ihr Haar mit lauwarmem Heilerdewasser (1 Esslöffel Heilerde auf 1 Liter Wasser). Die Wirkungder Heilerde ist größer, wenn Sie nicht gleichzeitig ein Shampoo verwenden. Bei sehr fettigem Haar lassen Sie die Heilerde vor dem Ausspülen 15-20 Minuten einwirken. Spülen Sie das Haar mit klaremWasser aus. Für Auflagen auf die Kopfhaut bereiten Sie einen dünnen Brei aus Heilerde (5 Esslöffel Luvos-Heilerde mit 1 Esslöffeln Wasser bzw. Sud aus Kamille oder Arnika verrühren) und tragen Siediesen unter leichtem Massieren auf. Umwickeln Sie das Haar mit einem Handtuch, und ruhen Sie so für 15 Minuten. Danach spülen Sie mit klarem Wasser gründlich aus. Sehr fettiges Haar mit schuppenderund juckender Kopfhaut sollte anfangs 2-3 mal wöchentlich behandelt werden. Die Häufigkeit der Anwendung hängt vom Zustand Ihres Haares ab. Nach Normalisierung reicht eine Anwendung mit Heilerde proWoche aus. Inhaltsstoffe Wirkstoffe Heilerde 1 G Inhaltsstoffe Heilerde Hinweise Hinweise Der reiche Erfahrungsschatz naturheilkundlicher Anwendungen mit Luvos-Heilerde bildet die Basis für Luvos-Naturkosmetik: Für diese tiefenwirksamen Produkte werden die wertvollen Mineralien undSpurenelemente der Luvos-Heilerde mit ausgewählten Pflegestoffen und natürlichen pflanzlichen Wirksubstanzen zu einzigartigen Kompositionen angereichert. Das Verfalldatum dieser Packung ist auf derUnterseite aufgedruckt. Verwenden Sie die Packung nicht mehr nach diesem Datum. Bitte lagern Sie die angebrochene Packung trocken und frei von Fremdgerüchen, und verwenden Sie bereits gebrauchteHeilerde nicht ein zweites Mal.

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Gold Class Shampoo & Conditioner (1,89 L) | Meg...
Aktuell
20,82 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Sanfte Reinigung und intensive Pflege. Die Premium-Formel von Meguiar's, die Ihren Lack wäscht und pflegt. Reinigender Schaum und reichhaltige Pflegemittel hinterlassen einen glatten, glänzenden Lack, an dem das Wasser einfach abperlt. Der Lack trocknet schneller und erhält einen strahlenden Hochglanz. Wirkt rückfettend. Ideal auf mit Gold Class Wax versiegelten Lacken. Eigenschaften:Sanft reinigender SchaumConditioner verstärken Farbe und GlanzSchnelltrockner reduziert WasserfleckenrisikoReinigung und Pflege für alle lackierten Oberflächen Inhalt:1892ml

Anbieter: kfzteile24
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
LUVOS Heilerde 2 hautfein
8,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Zur unterstützenden Behandlung bei Akne, Haut-, Muskel- und Gelenkbeschwerden sowie Entzündungen. Wirkstoffe Heilerde 1 G Anwendungsempfehlung Anwendungshinweise Gesichtsmasken Gesichtsmasken mit Luvos-Heilerde wirken entzündungshemmend, entfettend und porentief reinigend auf die Haut. Luvos-Heilerde bindet sanft mit den Kräften der Physik überschüssigenTalg, Hautfett, Bakterien und deren giftige Stoffwechselprodukte. So wird die Haut schonend und gründlich gereinigt. Ein zusätzliches Peeling unterstützt die Wirkung. Rühren Sie mit ca. 7 Tl.Luvos-Heilerde und ca. 2 Tl. Wasser eine cremige Paste an. Tragen Sie die Paste auf Gesicht und Hals auf, wobei Sie die Augenpartie und Lippen aussparen. Nach ca. 2-3 Minuten ist die Gesichtsmaskegetrocknet. Wenn Sie die Paste in dickerer Schicht auftragen, was die Saugwirkung beim Trocknen verstärkt, dauert es etwas länger. Das vollständige Trocknen erkennen Sie an der erdiggelben Färbungohne dunkle Flecken (Restfeuchte). Die Maske kann bei besonders empfindlicher Haut bereits vor dem vollständigen Trocknen abgenommen werden. Bei sehr fettiger oder schuppiger Haut sollten Sie dieGesichtsmaske anfangs 2-3mal wöchentlich anwenden, später ist eine Maske pro Woche ausreichend. Die Maske nehmen Sie mit lauwarmem Wasser ab. Sie können das Abnehmen auch mit einem wirksamen Peelingverbinden. Vorübergehende Spannungsgefühle nach der Anwendung resultieren aus dem Wirkprinzip der Heilerde. Peeling Rubbeln Sie die Gesichtsmaske zur Entfernung abgestorbener Hautschuppen mit denHänden oder mit einem Tuch sanft ab. Besonders praktisch ist die gebrauchsfertige Luvos-Heilerde Gesichtsmaske im Sachet mit rückfettendem Jojobaöl. Zur abschließenden Hautpflege wird nach jederGesichtsmaske das Luvos-Gesichtsfluid empfohlen. Es eignet sich darüber hinaus auch zur täglichen Basispflege. Neurodermitis und Psoriasis Bei Neurodermitis und Schuppenflechte wird ein sanftkühlender Umschlag (siehe: Richtig wickeln) mit Luvos-Heilerde angelegt. Therapieziel ist die Linderung des Juckreizes und eine schonende Ablösung der Schuppen. Außerdem werden an die Heilerde Keimeund der Lipidfilm mitsamt seinen entzündungsfördernden Substanzen gebunden. Luvos-Heilerde hemmt zusätzlich die Sekretbildung und Blutung unter den abgelösten Schuppen und fördert die normaleWundheilung. Nach dem Trocknen der Heilerde wird sie mit Wasser abgespült. Dabei werden Schuppen schonend gelöst. Heilerde bietet mit ihren umfassenden Wirkungen auf die Haut einen Ausgleich undfördert die Abheilung der Schuppenflechte. Luvos-Heilerde eignet sich nicht nur für die Behandlung von bereits vorhandenen schuppigen Herden, sondern auch zum Abmildern eines neuen Schubes, wenn manfrühzeitig die entsprechenden Hautpartien damit behandelt. Cellulite Bei Cellulite entschlacken und straffen Körperwickel (siehe: Richtig wickeln) mit Luvos-Heilerde das Gewebe. Legen Sie den Wickelca. 2-3 Minuten an die betroffenen Stellen an. Anschließend die Heilerde mit einem Tuch abfrottieren und Reste mit klarem Wasser abspülen. Der Wickel steigert die Durchblutung an den betroffenenStellen und aktiviert den Stoffwechsel. Das Hautbild verbessert sich deutlich sichtbar. Wenden Sie die Wickel regelmäßig 2-3 mal pro Woche an. Anwendung bei Entzündungen Luvos-Heilerde wird direktauf Wunden und entzündete Stellen als salbenartige Paste aufgetragen. Hierzu gehören u.a. Verbrennungen, Sonnenbrand, Insektenstiche, oberflächliche Venenentzündungen (z.B. Krampfadern) undEntzündungen der Lymphgefäße. Zellgifte, Bakterien und Zersetzungsprodukte werden an die Heilerde gebunden und so der Wundheilungsprozess gefördert. Die Wundreinigung erstreckt sich durch denSaugeffekt auch auf die darunter liegenden Bereiche. Hierbei kommt es zu besonders intensiver Wechselwirkung zwischen der Heilerde und dem entzündeten Gewebe. Dies führt auch dazu, dass Schmerzenschneller abklingen. Nässende Wunden trocknen leichter. Verrühren Sie 7 Teile Luvos-Heilerde mit 2 Teilen Wasser zu einer salbenartigen Paste. Grundsätzlich gilt: Je größer die zu behandelnde Flächeist, desto dünner sollte die Heilerdepaste aufgetragen werden: auf größere Flächen bleistiftdick; auf kleinere Flächen fingerdick. Mit einem feuchten Wickel wird die Stelle umwickelt und mit einemtrockenen Tuch abgedeckt (siehe: Wickel). Trockenes Aufpudern von Heilerdepulver wird bei blutenden oder Sekret fördernden Wunden angewandt. Durch die große Oberfläche der Heilerde wird die Blutungrasch gestillt und Sekrete werden aufgesaugt. Nässende Wunden trocknen leichter ab, die Wundheilung wird gefördert. Keine Angst vor Erde in der Wunde: Die feine Heilerde bietet Erregern keinenNährboden. Mund- und Rachenspülungen, Zahnfleischauflagen Verrühren Sie einen Esslöffel Luvos-Heilerde in einem halben Glas lauwarmem Wasser noch besser in Kamillentee. Spülen oder gurgeln Siemehrfach täglich für einige Tage bis zum Abklingen der Beschwerden. Sie können auch eine Paste aus Luvos-Heilerde und lauwarmem Kamillentee herstellen, die Sie dick auf das Zahnfleisch bzw. dieMundschleimhaut auftragen. Hinweis für Prothesenträger: Spülen Sie den Mundraum gründlich mit lauwarmem Wasser oder Kamillentee bevor Sie die Prothese wieder einsetzen. Anwendung bei Muskel undGelenkbeschwerden Kalte Anwendungen werden bei akut-entzündlichen Beschwerden wie Arthritis oder Prellungen, Quetschungen und Verstauchungen (Sportverletzungen) angewandt. Durch den Kältereiz und denEigendruck des feuchten Heilerdebreis auf den behandelten Bereich werden die Blutgefäße verengt und Muskelspannungen gemindert. Der Stoffwechsel im betroffenen Gewebe verlangsamt sich. Entzündungenwerden gedämpft und Schmerzen rasch gelindert. Auch die meist schmerzhaften Schwellungen gehen auf schonende Weise zurück. Beim Trocknen des Heilerdebreis tritt eine erhebliche Saugwirkung auf. Mitdem Flüssigkeitsstrom von innen nach außen wird überschüssige Gewebsflüssigkeit entfernt, die bei verletzungsbedingtem Gewebserguss entsteht. Es kommt zu einer wohltuenden Erwärmung der tieferenGewebe, so dass die Heilwärme auch von innen wirken kann. Warme Anwendungen werden hauptsächlich bei schleichend degenerativen Beschwerden wie Arthrose eingesetzt, da sie für eine bessereDurchblutung der Muskulatur und damit für eine wohltuende Entkrampfung sorgen. Richtig wickeln Für Wickel oder Umschläge werden ca. 7 Teile Luvos-Heilerde mit ca. 2 Teilen Wasser zu einersalbenartigen Paste angerührt. Grundsätzlich gilt: Je größer die zu behandelnde Fläche ist, desto dünner sollte die Heilerdepaste aufgetragen werden: auf größere Flächen bleistiftdick; auf kleinereFlächen fingerdick. Für einen Wickel eignen sich gut luftdurchlässige Leinen- oder Baumwolltücher, die vor der Behandlung in Wasser getaucht und ausgewrungen werden. Die Paste aus Heilerde wirddirekt auf die zu behandelnde Stelle aufgetragen und mit dem feuchten Wickeltuch umwickelt. Alternativ kann die Paste auch auf das Tuch aufgetragen werden, das dann um die Körperpartie gewickeltwird. Über das Wickeltuch wird ein größeres trockenes, ebenfalls luftdurchlässiges Leinenoder Baumwolltuch gelegt. Befestigen Sie dieses mit Sicherheitsnadeln. Dabei sollte beachtet werden, dass beider Anwendung von Heilerde nicht auswaschbare braune Verfärbungen zurückbleiben können, insbesondere bei hellen Textilien. Dauer der Wickel-Anwendung Bei kalten Anwendungen wird der Wickel wiederabgenommen sobald ein Wärmegefühl auftritt. Warme Wickel werden nach vollständigem Durchtrocknen abgenommen, damit sie über einen längeren Zeitraum ihre Tiefenwirkung entfalten, was je nach Größe derFläche bis zu zwei Stunden dauern kann. Anwendung zur Haut und Haarpflege Luvos-Heilerde Bäder Bäder mit Luvos-Heilerde fördern die Durchblutung der Haut, versorgen sie mit Mineralstoffen, lindernden Juckreiz und wirken desodorierend. Für ein Bad geben Sie löffelweise Luvos-Heilerde in das einlaufende Badewasser. Benutzen Sie auf ein Vollbad 1-8 Esslöffel, bei Bedarf auch mehr. Wählen Sieeine angenehme Wassertemperatur. Wegen der intensiven Wechselwirkung der Heilerde mit der Haut sollten Sie nicht länger als 15-20 Minuten baden. Nach dem Bad duschen Sie sich lauwarm oder kalt ab undfrottieren kräftig nach. Dies fördert zusätzlich die Durchblutung. Sie können die Heilerde aber auch auf der Haut antrocknen lassen. Hierdurch wird die Versorgung der Haut mit Mineralstoffen undSpurenelementen zusätzlich verstärkt. Ruhen Sie für 15 Minuten und duschen sich danach ab. Vor dem Abduschen können Sie abgestorbene Hautschuppen durch Abrubbeln mit den Händen oder schonender miteinem feuchten Tuch entfernen (Peeling). Ein Heilerdebad kann auch als Teilbad durchgeführt werden. Hierzu benutzen Sie entsprechend weniger Heilerde. Für ein Sitzbad 5 Esslöffel, für Arm- undFußbäder 2-3 Esslöffel. Beim Fußbad wirkt sich besonders die Fähigkeit der Luvos-Heilerde aus, auch Bestandteile des Schweißes (freie Fettsäuren, Bakterien usw.) zu binden. Abrubbeln derangetrockneten Heilerde führt zu einer wohltuenden Massage gestresster Füße und verbessert die Durchblutung. Vollbäder mit Luvos-Heilerde können Sie 2-3 mal wöchentlich nehmen, solange keineKreislaufbeschwerden auftreten. Teilbäder nehmen Sie beliebig oft nach Bedarf. Die Wanne sollte nach dem Bad mit einem Reinigungsmittel gut ausgespült werden, damit keine Heilerde-Ablagerungenauftreten. Heilerde verklumpt nicht und lässt sich leicht wegspülen. Haarpflege Luvos-Heilerde bindet überschüssigen Talg auf der Kopfhaut, öffnet verstopfte oder verhornte Poren und wirkt damit derSchuppenbildung auf natürliche Weise entgegen. Durch die Wäsche mit Luvos-Heilerde erhält fettiges Haar seinen natürlichen Glanz und Fülle zurück, ohne chemische oder andere Zusätze. Besondersintensiv wirkt ein Brei mit Heilerde, den Sie auf Haar und Kopfhaut durch Massieren auftragen. Waschen Sie Ihr Haar mit lauwarmem Heilerdewasser (1 Esslöffel Heilerde auf 1 Liter Wasser). Die Wirkungder Heilerde ist größer, wenn Sie nicht gleichzeitig ein Shampoo verwenden. Bei sehr fettigem Haar lassen Sie die Heilerde vor dem Ausspülen 15-20 Minuten einwirken. Spülen Sie das Haar mit klaremWasser aus. Für Auflagen auf die Kopfhaut bereiten Sie einen dünnen Brei aus Heilerde (5 Esslöffel Luvos-Heilerde mit 1 Esslöffeln Wasser bzw. Sud aus Kamille oder Arnika verrühren) und tragen Siediesen unter leichtem Massieren auf. Umwickeln Sie das Haar mit einem Handtuch, und ruhen Sie so für 15 Minuten. Danach spülen Sie mit klarem Wasser gründlich aus. Sehr fettiges Haar mit schuppenderund juckender Kopfhaut sollte anfangs 2-3 mal wöchentlich behandelt werden. Die Häufigkeit der Anwendung hängt vom Zustand Ihres Haares ab. Nach Normalisierung reicht eine Anwendung mit Heilerde proWoche aus. Inhaltsstoffe Wirkstoffe Heilerde 1 G Inhaltsstoffe Heilerde Hinweise Hinweise Der reiche Erfahrungsschatz naturheilkundlicher Anwendungen mit Luvos-Heilerde bildet die Basis für Luvos-Naturkosmetik: Für diese tiefenwirksamen Produkte werden die wertvollen Mineralien undSpurenelemente der Luvos-Heilerde mit ausgewählten Pflegestoffen und natürlichen pflanzlichen Wirksubstanzen zu einzigartigen Kompositionen angereichert. Das Verfalldatum dieser Packung ist auf derUnterseite aufgedruckt. Verwenden Sie die Packung nicht mehr nach diesem Datum. Bitte lagern Sie die angebrochene Packung trocken und frei von Fremdgerüchen, und verwenden Sie bereits gebrauchteHeilerde nicht ein zweites Mal.

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Glanz-Shampoo Konzentrat (25 L) | Sonax
Angebot
72,21 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Durchdringt und löst den Schmutz ohne die konservierende Wachs-Schutzschicht auf dem Lack anzugreifen. Reinigt alle Lack-, Gummi-, Kunststoff-, Vinyl- und Glasflächen. Schont den Lack durch besonders sanfte Tenside. Phosphatfrei und pH-neutral.

Anbieter: kfzteile24
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
LUVOS Heilerde 2 hautfein
33,29 € *
ggf. zzgl. Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Zur unterstützenden Behandlung bei Akne, Haut-, Muskel- und Gelenkbeschwerden sowie Entzündungen. Wirkstoffe Heilerde 1 G Anwendungsempfehlung Anwendungshinweise Gesichtsmasken Gesichtsmasken mit Luvos-Heilerde wirken entzündungshemmend, entfettend und porentief reinigend auf die Haut. Luvos-Heilerde bindet sanft mit den Kräften der Physik überschüssigenTalg, Hautfett, Bakterien und deren giftige Stoffwechselprodukte. So wird die Haut schonend und gründlich gereinigt. Ein zusätzliches Peeling unterstützt die Wirkung. Rühren Sie mit ca. 7 Tl.Luvos-Heilerde und ca. 2 Tl. Wasser eine cremige Paste an. Tragen Sie die Paste auf Gesicht und Hals auf, wobei Sie die Augenpartie und Lippen aussparen. Nach ca. 2-3 Minuten ist die Gesichtsmaskegetrocknet. Wenn Sie die Paste in dickerer Schicht auftragen, was die Saugwirkung beim Trocknen verstärkt, dauert es etwas länger. Das vollständige Trocknen erkennen Sie an der erdiggelben Färbungohne dunkle Flecken (Restfeuchte). Die Maske kann bei besonders empfindlicher Haut bereits vor dem vollständigen Trocknen abgenommen werden. Bei sehr fettiger oder schuppiger Haut sollten Sie dieGesichtsmaske anfangs 2-3mal wöchentlich anwenden, später ist eine Maske pro Woche ausreichend. Die Maske nehmen Sie mit lauwarmem Wasser ab. Sie können das Abnehmen auch mit einem wirksamen Peelingverbinden. Vorübergehende Spannungsgefühle nach der Anwendung resultieren aus dem Wirkprinzip der Heilerde. Peeling Rubbeln Sie die Gesichtsmaske zur Entfernung abgestorbener Hautschuppen mit denHänden oder mit einem Tuch sanft ab. Besonders praktisch ist die gebrauchsfertige Luvos-Heilerde Gesichtsmaske im Sachet mit rückfettendem Jojobaöl. Zur abschließenden Hautpflege wird nach jederGesichtsmaske das Luvos-Gesichtsfluid empfohlen. Es eignet sich darüber hinaus auch zur täglichen Basispflege. Neurodermitis und Psoriasis Bei Neurodermitis und Schuppenflechte wird ein sanftkühlender Umschlag (siehe: Richtig wickeln) mit Luvos-Heilerde angelegt. Therapieziel ist die Linderung des Juckreizes und eine schonende Ablösung der Schuppen. Außerdem werden an die Heilerde Keimeund der Lipidfilm mitsamt seinen entzündungsfördernden Substanzen gebunden. Luvos-Heilerde hemmt zusätzlich die Sekretbildung und Blutung unter den abgelösten Schuppen und fördert die normaleWundheilung. Nach dem Trocknen der Heilerde wird sie mit Wasser abgespült. Dabei werden Schuppen schonend gelöst. Heilerde bietet mit ihren umfassenden Wirkungen auf die Haut einen Ausgleich undfördert die Abheilung der Schuppenflechte. Luvos-Heilerde eignet sich nicht nur für die Behandlung von bereits vorhandenen schuppigen Herden, sondern auch zum Abmildern eines neuen Schubes, wenn manfrühzeitig die entsprechenden Hautpartien damit behandelt. Cellulite Bei Cellulite entschlacken und straffen Körperwickel (siehe: Richtig wickeln) mit Luvos-Heilerde das Gewebe. Legen Sie den Wickelca. 2-3 Minuten an die betroffenen Stellen an. Anschließend die Heilerde mit einem Tuch abfrottieren und Reste mit klarem Wasser abspülen. Der Wickel steigert die Durchblutung an den betroffenenStellen und aktiviert den Stoffwechsel. Das Hautbild verbessert sich deutlich sichtbar. Wenden Sie die Wickel regelmäßig 2-3 mal pro Woche an. Anwendung bei Entzündungen Luvos-Heilerde wird direktauf Wunden und entzündete Stellen als salbenartige Paste aufgetragen. Hierzu gehören u.a. Verbrennungen, Sonnenbrand, Insektenstiche, oberflächliche Venenentzündungen (z.B. Krampfadern) undEntzündungen der Lymphgefäße. Zellgifte, Bakterien und Zersetzungsprodukte werden an die Heilerde gebunden und so der Wundheilungsprozess gefördert. Die Wundreinigung erstreckt sich durch denSaugeffekt auch auf die darunter liegenden Bereiche. Hierbei kommt es zu besonders intensiver Wechselwirkung zwischen der Heilerde und dem entzündeten Gewebe. Dies führt auch dazu, dass Schmerzenschneller abklingen. Nässende Wunden trocknen leichter. Verrühren Sie 7 Teile Luvos-Heilerde mit 2 Teilen Wasser zu einer salbenartigen Paste. Grundsätzlich gilt: Je größer die zu behandelnde Flächeist, desto dünner sollte die Heilerdepaste aufgetragen werden: auf größere Flächen bleistiftdick; auf kleinere Flächen fingerdick. Mit einem feuchten Wickel wird die Stelle umwickelt und mit einemtrockenen Tuch abgedeckt (siehe: Wickel). Trockenes Aufpudern von Heilerdepulver wird bei blutenden oder Sekret fördernden Wunden angewandt. Durch die große Oberfläche der Heilerde wird die Blutungrasch gestillt und Sekrete werden aufgesaugt. Nässende Wunden trocknen leichter ab, die Wundheilung wird gefördert. Keine Angst vor Erde in der Wunde: Die feine Heilerde bietet Erregern keinenNährboden. Mund- und Rachenspülungen, Zahnfleischauflagen Verrühren Sie einen Esslöffel Luvos-Heilerde in einem halben Glas lauwarmem Wasser noch besser in Kamillentee. Spülen oder gurgeln Siemehrfach täglich für einige Tage bis zum Abklingen der Beschwerden. Sie können auch eine Paste aus Luvos-Heilerde und lauwarmem Kamillentee herstellen, die Sie dick auf das Zahnfleisch bzw. dieMundschleimhaut auftragen. Hinweis für Prothesenträger: Spülen Sie den Mundraum gründlich mit lauwarmem Wasser oder Kamillentee bevor Sie die Prothese wieder einsetzen. Anwendung bei Muskel undGelenkbeschwerden Kalte Anwendungen werden bei akut-entzündlichen Beschwerden wie Arthritis oder Prellungen, Quetschungen und Verstauchungen (Sportverletzungen) angewandt. Durch den Kältereiz und denEigendruck des feuchten Heilerdebreis auf den behandelten Bereich werden die Blutgefäße verengt und Muskelspannungen gemindert. Der Stoffwechsel im betroffenen Gewebe verlangsamt sich. Entzündungenwerden gedämpft und Schmerzen rasch gelindert. Auch die meist schmerzhaften Schwellungen gehen auf schonende Weise zurück. Beim Trocknen des Heilerdebreis tritt eine erhebliche Saugwirkung auf. Mitdem Flüssigkeitsstrom von innen nach außen wird überschüssige Gewebsflüssigkeit entfernt, die bei verletzungsbedingtem Gewebserguss entsteht. Es kommt zu einer wohltuenden Erwärmung der tieferenGewebe, so dass die Heilwärme auch von innen wirken kann. Warme Anwendungen werden hauptsächlich bei schleichend degenerativen Beschwerden wie Arthrose eingesetzt, da sie für eine bessereDurchblutung der Muskulatur und damit für eine wohltuende Entkrampfung sorgen. Richtig wickeln Für Wickel oder Umschläge werden ca. 7 Teile Luvos-Heilerde mit ca. 2 Teilen Wasser zu einersalbenartigen Paste angerührt. Grundsätzlich gilt: Je größer die zu behandelnde Fläche ist, desto dünner sollte die Heilerdepaste aufgetragen werden: auf größere Flächen bleistiftdick; auf kleinereFlächen fingerdick. Für einen Wickel eignen sich gut luftdurchlässige Leinen- oder Baumwolltücher, die vor der Behandlung in Wasser getaucht und ausgewrungen werden. Die Paste aus Heilerde wirddirekt auf die zu behandelnde Stelle aufgetragen und mit dem feuchten Wickeltuch umwickelt. Alternativ kann die Paste auch auf das Tuch aufgetragen werden, das dann um die Körperpartie gewickeltwird. Über das Wickeltuch wird ein größeres trockenes, ebenfalls luftdurchlässiges Leinenoder Baumwolltuch gelegt. Befestigen Sie dieses mit Sicherheitsnadeln. Dabei sollte beachtet werden, dass beider Anwendung von Heilerde nicht auswaschbare braune Verfärbungen zurückbleiben können, insbesondere bei hellen Textilien. Dauer der Wickel-Anwendung Bei kalten Anwendungen wird der Wickel wiederabgenommen sobald ein Wärmegefühl auftritt. Warme Wickel werden nach vollständigem Durchtrocknen abgenommen, damit sie über einen längeren Zeitraum ihre Tiefenwirkung entfalten, was je nach Größe derFläche bis zu zwei Stunden dauern kann. Anwendung zur Haut und Haarpflege Luvos-Heilerde Bäder Bäder mit Luvos-Heilerde fördern die Durchblutung der Haut, versorgen sie mit Mineralstoffen, lindernden Juckreiz und wirken desodorierend. Für ein Bad geben Sie löffelweise Luvos-Heilerde in das einlaufende Badewasser. Benutzen Sie auf ein Vollbad 1-8 Esslöffel, bei Bedarf auch mehr. Wählen Sieeine angenehme Wassertemperatur. Wegen der intensiven Wechselwirkung der Heilerde mit der Haut sollten Sie nicht länger als 15-20 Minuten baden. Nach dem Bad duschen Sie sich lauwarm oder kalt ab undfrottieren kräftig nach. Dies fördert zusätzlich die Durchblutung. Sie können die Heilerde aber auch auf der Haut antrocknen lassen. Hierdurch wird die Versorgung der Haut mit Mineralstoffen undSpurenelementen zusätzlich verstärkt. Ruhen Sie für 15 Minuten und duschen sich danach ab. Vor dem Abduschen können Sie abgestorbene Hautschuppen durch Abrubbeln mit den Händen oder schonender miteinem feuchten Tuch entfernen (Peeling). Ein Heilerdebad kann auch als Teilbad durchgeführt werden. Hierzu benutzen Sie entsprechend weniger Heilerde. Für ein Sitzbad 5 Esslöffel, für Arm- undFußbäder 2-3 Esslöffel. Beim Fußbad wirkt sich besonders die Fähigkeit der Luvos-Heilerde aus, auch Bestandteile des Schweißes (freie Fettsäuren, Bakterien usw.) zu binden. Abrubbeln derangetrockneten Heilerde führt zu einer wohltuenden Massage gestresster Füße und verbessert die Durchblutung. Vollbäder mit Luvos-Heilerde können Sie 2-3 mal wöchentlich nehmen, solange keineKreislaufbeschwerden auftreten. Teilbäder nehmen Sie beliebig oft nach Bedarf. Die Wanne sollte nach dem Bad mit einem Reinigungsmittel gut ausgespült werden, damit keine Heilerde-Ablagerungenauftreten. Heilerde verklumpt nicht und lässt sich leicht wegspülen. Haarpflege Luvos-Heilerde bindet überschüssigen Talg auf der Kopfhaut, öffnet verstopfte oder verhornte Poren und wirkt damit derSchuppenbildung auf natürliche Weise entgegen. Durch die Wäsche mit Luvos-Heilerde erhält fettiges Haar seinen natürlichen Glanz und Fülle zurück, ohne chemische oder andere Zusätze. Besondersintensiv wirkt ein Brei mit Heilerde, den Sie auf Haar und Kopfhaut durch Massieren auftragen. Waschen Sie Ihr Haar mit lauwarmem Heilerdewasser (1 Esslöffel Heilerde auf 1 Liter Wasser). Die Wirkungder Heilerde ist größer, wenn Sie nicht gleichzeitig ein Shampoo verwenden. Bei sehr fettigem Haar lassen Sie die Heilerde vor dem Ausspülen 15-20 Minuten einwirken. Spülen Sie das Haar mit klaremWasser aus. Für Auflagen auf die Kopfhaut bereiten Sie einen dünnen Brei aus Heilerde (5 Esslöffel Luvos-Heilerde mit 1 Esslöffeln Wasser bzw. Sud aus Kamille oder Arnika verrühren) und tragen Siediesen unter leichtem Massieren auf. Umwickeln Sie das Haar mit einem Handtuch, und ruhen Sie so für 15 Minuten. Danach spülen Sie mit klarem Wasser gründlich aus. Sehr fettiges Haar mit schuppenderund juckender Kopfhaut sollte anfangs 2-3 mal wöchentlich behandelt werden. Die Häufigkeit der Anwendung hängt vom Zustand Ihres Haares ab. Nach Normalisierung reicht eine Anwendung mit Heilerde proWoche aus. Inhaltsstoffe Wirkstoffe Heilerde 1 G Inhaltsstoffe Heilerde Hinweise Hinweise Der reiche Erfahrungsschatz naturheilkundlicher Anwendungen mit Luvos-Heilerde bildet die Basis für Luvos-Naturkosmetik: Für diese tiefenwirksamen Produkte werden die wertvollen Mineralien undSpurenelemente der Luvos-Heilerde mit ausgewählten Pflegestoffen und natürlichen pflanzlichen Wirksubstanzen zu einzigartigen Kompositionen angereichert. Das Verfalldatum dieser Packung ist auf derUnterseite aufgedruckt. Verwenden Sie die Packung nicht mehr nach diesem Datum. Bitte lagern Sie die angebrochene Packung trocken und frei von Fremdgerüchen, und verwenden Sie bereits gebrauchteHeilerde nicht ein zweites Mal.

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
La Bruket Haarpflege Conditioner Nr. 087 Condit...
Empfehlung
27,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Nr. 087 Conditioner Coriander/Black Pepper von La Bruket pflegt das Haar mit Mandelöl, spendet Feuchtigkeit und stimuliert die Kopfhaut. Luxuriöse Haarpflege mit schwarzem Pfeffer, Mandelöl und Haferextrakt Der Nr. 087 Conditioner Coriander/Black Pepper von La Bruket ist ein hochwertiger Conditioner, der aus rein natürlichen Inhaltsstoffen besteht und sich für normales bis trockenes Haar eignet. Die Haarpflege enthält schwarzen Pfeffer und Koriander, die die Durchblutung der Kopfhaut anregen und stimulierend auf das Haarwachstum wirken. Gleichzeitig wirken Mandelöl, Haferextrakt und Weizenproteine beruhigend und spenden den Haaren viel Feuchtigkeit und Pflege .Der Nr. 087 Conditioner Coriander/Black Pepper von La Bruket macht die Haare wieder weich und geschmeidig, sodass diese sich leicht kämmen lassen und gesund und glänzend aussehen. Strapaziertes Haar wird durch das in dem Conditioner enthaltene Vitamin B gekräftigt, während sich das Mandelöl wie ein Schutzfilter um die Haare legt, ohne sie dabei zu beschweren. Zugleich wird gereizte Kopfhaut, die zu Irritationen wie Jucken oder Schuppen neigt, durch die natürlichen Inhaltsstoffe entspannt und besänftigt.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
La Bruket Haarpflege Conditioner Nr. 112 Condit...
Angebot
27,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Nr. 112 Conditioner Lemongrass von La Bruket pflegt normales und fettiges Haar mit hochwertigen natürlichen Inhaltsstoffen und versorgt es mit viel Feuchtigkeit. Haarpflege mit Mandelöl und Zitronengras Der Nr. 112 Conditioner Lemongrass von La Bruket ist eine luxuriöse Haarpflege für normales bis fettiges Haar, die per Hand gemischt wird, aus rein natürlichen Inhaltsstoffen besteht und frei von Parabenen und Silikonen ist. Der Conditioner eignet sich für die tägliche Anwendung. Er enthält hochwertiges Mandelöl, das dem Haar Geschmeidigkeit verleiht und es weich und glänzend macht, sodass es sich leicht kämmen lässt und gesund und vital aussieht.Ebenfalls in dem Lemongrass Conditioner von La Bruket enthalten sind Weizenproteine, die angegriffenes Haar aufbauen und kräftigen. Zitronengras spendet nicht nur einen angenehmen Duft, sondern regt auch die Durchblutung der Kopfhaut an und wirkt erfrischend. Zu Irritationen neigende Haut wird durch Haferextrakt beruhigt, das die sensible Haut regeneriert, pflegt und sie mit viel Feuchtigkeit versorgt, sodass Spannungen, schuppende Haut und Juckreiz nachlassen.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
L'Oreal Professionnel Haarpflege Optimisseure P...
Beliebt
21,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das PRO Classics Shampoo Texture aus dem Hause L'Oreal Professionnel eignet sich perfekt für die Anwendung vor einer Haarglättung oder vor der Dauerwelle. Das Ergebnis der neuen Frisur wird durch die einzigartige Formel der Serie Expert maßgeblich optimiert, was zu einem zufriedenstellenden und langanhaltenden Ergebnis führt. Das Shampoo eignet sich für alle Haarlängen und Haartypen gleichermaßen, perfekt werden die sichtbaren Texturen natürlich bei langen Haaren erzielt. Das Shampoo kommt in der weißen 1,5 l Flasche mit integrierter Pumpe.Der Klassiker unter den ShampoosL'Oreal Professionnel gelang mit der einzigartigen Formel des Serie Expert PRO Classics Shampoo Texture ein stabiles und qualitativ hochwertiges Shampoo, was aufgrund seiner praktikablen Nutzung auch in Friseursalons und von Stylisten genutzt wird. Damit die Haare dauerhaft eine angenehme Struktur und sichtbar gute Textur erhalten sollte das Shampoo täglich benutzt werden. Vor dem Setzen einer Dauerwelle kann es auch ein zweites Mal genutzt werden.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Glynt Haarpflege Zubehör Pumpe 1 Liter Flasche ...
Highlight
6,00 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Wiederverwendbare Pumpe mit stilvollem DesignDie Pumpe 1 Liter Flasche kann auf allen Flaschen mit einem Fassungsvermögen von einem Liter der Marke Glynt verwendet werden. Die Pumpe passt perfekt auf die Literflaschen und passt sich dabei dem bestehendem Design an. Die minimalistische Gestaltung erlaubt eine Verwendung als stilvolles Accessoire, das in jedem Badezimmer untergebracht werden kann. Das Besondere der Pumpe 1 Liter Flasche liegt in der intelligenten Konstruktion: Die Pumpe fördert nicht zu viel Flüssigkeit aus der Flasche, sodass mit einem einzigen Pumpenhieb von einer perfekten Dosierung profitiert werden kann. Perfekte Dosierung dank intelligenter KonstruktionDie Pumpe 1 Liter Flasche ist ein perfektes Zubehör-Stück für die Literflaschen der Marke Glynt. Der Vorteil liegt in der mehrfachen Anwendbarkeit. Die Ausgabe wird derart dosiert, dass das Produkt sparsam verwendet werden kann. Dies führt zu Kosteneinsparungen. Die Zubehör-Pumpe wurde mit einem Förderrohr versehen, dass speziell auf die Flaschenlänge der Marke Glynt angepasst ist. Deshalb kann die Flasche ohne Probleme vollständig geleert werden.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Glynt Haarpflege Zubehör Pumpe 1 Liter Tiegel 1...
Unser Tipp
6,00 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Hochwertiger PumpenkopfMit dem Pumpe 1 Liter Tiegel kann von einem hochwertigen Zubehör-Artikel profitiert werden. Die Pumpe eignet sich hervorragend zum Dosieren von Flüssigkeiten der Marke Glynt. Durch die gezielte Dosierung kann die Flüssigkeit aus den 1-Liter-Flaschen sparsam verwendet werden, was auf Dauer zu erheblichen Kosteneinsparungen führt. Einfach ein perfekter Artikel, der sich für all diejenigen lohnt, die öfters auf die Produkte des beliebten Markenherstellers zurückgreifen!Wiederverwendbar und dosierbarDie hochwertige Pumpe 1 Liter Tiegel wurde perfekt an die 1-Liter-Flaschen der Marke Glynt angepasst. Das Zubehör-Produkt erlaubt ein einfaches Abpumpen von Flüssigkeit und besteht aus stabilem Plastik. Deshalb kann die Pumpe beliebig oft wiederverwendet werden. Das schlichte Design erlaubt eine Integration in jedes Ambiente, sodass die Pumpe perfekt in jedes Badezimmer integriert werden kann. Die Länge des Pumpkopfes wurde perfekt an die Flaschengröße der Glynt-1-Liter-Flaschen angepasst, sodass diese vollständig leergepumpt werden können. Profitieren Sie von einem ansehnlichen und nützlichen Utensil!

Anbieter: parfumdreams
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot