Angebote zu "Lockmittel" (8 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Hagopur Sau-Wohl Lockmittel 1 Liter
29,90 € *
zzgl. 4,50 € Versand

(29,90 EUR/l) Hagopur Sau-Wohl LockmittelSau-Wohl ist ein gut haftendes Sauen-Lockmittel auf der Basis von naturidentischen Duftstoffen, Aromen, Vitaminen, Salzen und Pheromon-Analogika - mit großer Wirksamkeit und ausgedehnter Anwendungsbreite.Inhalt 1 l

Anbieter: Rakuten
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Buchter Lockmittel Buchter, 1 l Mais, Anwendung...
19,45 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Buchter Wildlockmittel Konzentrat in den Ausführungen Mais, Trüffel oder Makrele wurde in mehreren Revieren erprobt und führte jedes Mal zu großen Jagderfolg. Es ist ein natürliches Lockmittel mit bio-aktiven Aromen für alle heimischen Schalen- und Raubwildarten. Dank der praktischen Vorratsflasche kann das Lockmittel überall im Revier einfach eingesetzt werden: Ob mit bspw. Mais versetzt, allein an der Kirrung oder mit einer Sprühflasche auf Bäume und Sträucher aufgebracht. Das Buchter Lockmittel ist hochkonzentriert und unterstützt effektiv die Lockjagd dank der unwiderstehlichen Wirkung. Es wurde nach höchsten Qualitätsstandards gefertigt und lockt über weite Entfernungen das Wild an. 3 verschiedene 'Geschmacksrichtung' sind erhältlich: - Mais – für Rotwild, Damwild, Rehwild, Schwarzwild, Fuchs, Dachs, Waschbär - Trüffel – für Rotwild, Damwild, Rehwild, Schwarzwild, Fuchs, Dachs, Waschbär - Makrele – für Schwarzwild, Fuchs, Dachs, Waschbär Anwendung - einen sauberen 10-L-Eimer zu 2/3 mit Kirrgut (z. B. Mais, Weizen etc.) auffüllen (entspricht ca. 6 kg) und bis zu 25 ml BUCHTER Wildlockmittelkonzentrat (vorher gut schütteln) zum Kirrmittel zugeben und untermischen. - anschließend lässt man das mit BUCHTER- Wildlockmittelkonzentrat gut durchmischen Kirrgut 2–3 Stunden stehen, so dass die Aromen der Wildlockmittelkonzentrate gut in das Kirrgut einziehen können. - danach kann man das Kirrgut an geeignete Kirrplätze ausbringen – am besten vergräbt man das mit Wildlockmittelaromen angereicherte Kirrmittel in ca. 10–15 cm in den Erdboden ein, und verschließt das gegrabene Loch mit Erde. Die mit hochkonzentrierten Aromen angereicherten Wildlockmittelkonzentrate, kann man auch, falls man die Lockmittel an Sträuchern und Salzlecken aufsprühen möchten, mit ca. 25 ml Lockmittelkonzentrat in einer 1 Liter Sprühflasche mit Wasser vermischt gut durchgeschüttelt an den gewünschten Punkten aufsprühen. Achtung Nicht zum menschlichen Verzehr geeignet. Nicht für Nutzvieh geeignet. Kühl und trocken lagern. Produktvorteile: Anwendung pur, an Salzlecken oder gemischt mit Kirrgut , hohe Lockwirkung durch hochkonzentrierte bio-aktiv Aromen , geringer Bedarf bei der Anwendung - Farbe: Mais

Anbieter: Frankonia
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Buchter Lockmittel Buchter, 1 l Trüffel, Anwend...
19,45 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Buchter Wildlockmittel Konzentrat in den Ausführungen Mais, Trüffel oder Makrele wurde in mehreren Revieren erprobt und führte jedes Mal zu großen Jagderfolg. Es ist ein natürliches Lockmittel mit bio-aktiven Aromen für alle heimischen Schalen- und Raubwildarten. Dank der praktischen Vorratsflasche kann das Lockmittel überall im Revier einfach eingesetzt werden: Ob mit bspw. Mais versetzt, allein an der Kirrung oder mit einer Sprühflasche auf Bäume und Sträucher aufgebracht. Das Buchter Lockmittel ist hochkonzentriert und unterstützt effektiv die Lockjagd dank der unwiderstehlichen Wirkung. Es wurde nach höchsten Qualitätsstandards gefertigt und lockt über weite Entfernungen das Wild an. 3 verschiedene 'Geschmacksrichtung' sind erhältlich: - Mais – für Rotwild, Damwild, Rehwild, Schwarzwild, Fuchs, Dachs, Waschbär - Trüffel – für Rotwild, Damwild, Rehwild, Schwarzwild, Fuchs, Dachs, Waschbär - Makrele – für Schwarzwild, Fuchs, Dachs, Waschbär Anwendung - einen sauberen 10-L-Eimer zu 2/3 mit Kirrgut (z. B. Mais, Weizen etc.) auffüllen (entspricht ca. 6 kg) und bis zu 25 ml BUCHTER Wildlockmittelkonzentrat (vorher gut schütteln) zum Kirrmittel zugeben und untermischen. - anschließend lässt man das mit BUCHTER- Wildlockmittelkonzentrat gut durchmischen Kirrgut 2–3 Stunden stehen, so dass die Aromen der Wildlockmittelkonzentrate gut in das Kirrgut einziehen können. - danach kann man das Kirrgut an geeignete Kirrplätze ausbringen – am besten vergräbt man das mit Wildlockmittelaromen angereicherte Kirrmittel in ca. 10–15 cm in den Erdboden ein, und verschließt das gegrabene Loch mit Erde. Die mit hochkonzentrierten Aromen angereicherten Wildlockmittelkonzentrate, kann man auch, falls man die Lockmittel an Sträuchern und Salzlecken aufsprühen möchten, mit ca. 25 ml Lockmittelkonzentrat in einer 1 Liter Sprühflasche mit Wasser vermischt gut durchgeschüttelt an den gewünschten Punkten aufsprühen. Achtung Nicht zum menschlichen Verzehr geeignet. Nicht für Nutzvieh geeignet. Kühl und trocken lagern. Produktvorteile: Anwendung pur, an Salzlecken oder gemischt mit Kirrgut , hohe Lockwirkung durch hochkonzentrierte bio-aktiv Aromen , geringer Bedarf bei der Anwendung - Farbe: Trüffel

Anbieter: Frankonia
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Buchter Lockmittel Buchter, 1 l Makrele, Anwend...
19,45 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Buchter Wildlockmittel Konzentrat in den Ausführungen Mais, Trüffel oder Makrele wurde in mehreren Revieren erprobt und führte jedes Mal zu großen Jagderfolg. Es ist ein natürliches Lockmittel mit bio-aktiven Aromen für alle heimischen Schalen- und Raubwildarten. Dank der praktischen Vorratsflasche kann das Lockmittel überall im Revier einfach eingesetzt werden: Ob mit bspw. Mais versetzt, allein an der Kirrung oder mit einer Sprühflasche auf Bäume und Sträucher aufgebracht. Das Buchter Lockmittel ist hochkonzentriert und unterstützt effektiv die Lockjagd dank der unwiderstehlichen Wirkung. Es wurde nach höchsten Qualitätsstandards gefertigt und lockt über weite Entfernungen das Wild an. 3 verschiedene 'Geschmacksrichtung' sind erhältlich: - Mais – für Rotwild, Damwild, Rehwild, Schwarzwild, Fuchs, Dachs, Waschbär - Trüffel – für Rotwild, Damwild, Rehwild, Schwarzwild, Fuchs, Dachs, Waschbär - Makrele – für Schwarzwild, Fuchs, Dachs, Waschbär Anwendung - einen sauberen 10-L-Eimer zu 2/3 mit Kirrgut (z. B. Mais, Weizen etc.) auffüllen (entspricht ca. 6 kg) und bis zu 25 ml BUCHTER Wildlockmittelkonzentrat (vorher gut schütteln) zum Kirrmittel zugeben und untermischen. - anschließend lässt man das mit BUCHTER- Wildlockmittelkonzentrat gut durchmischen Kirrgut 2–3 Stunden stehen, so dass die Aromen der Wildlockmittelkonzentrate gut in das Kirrgut einziehen können. - danach kann man das Kirrgut an geeignete Kirrplätze ausbringen – am besten vergräbt man das mit Wildlockmittelaromen angereicherte Kirrmittel in ca. 10–15 cm in den Erdboden ein, und verschließt das gegrabene Loch mit Erde. Die mit hochkonzentrierten Aromen angereicherten Wildlockmittelkonzentrate, kann man auch, falls man die Lockmittel an Sträuchern und Salzlecken aufsprühen möchten, mit ca. 25 ml Lockmittelkonzentrat in einer 1 Liter Sprühflasche mit Wasser vermischt gut durchgeschüttelt an den gewünschten Punkten aufsprühen. Achtung Nicht zum menschlichen Verzehr geeignet. Nicht für Nutzvieh geeignet. Kühl und trocken lagern. Produktvorteile: Anwendung pur, an Salzlecken oder gemischt mit Kirrgut , hohe Lockwirkung durch hochkonzentrierte bio-aktiv Aromen , geringer Bedarf bei der Anwendung - Farbe: Makrele

Anbieter: Frankonia
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Lockmittel Buchter, 1 l
19,45 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Buchter Wildlockmittel Konzentrat in den Ausführungen Mais, Trüffel oder Makrele wurde in mehreren Revieren erprobt und führte jedes Mal zu großen Jagderfolg. Es ist ein natürliches Lockmittel mit bio-aktiven Aromen für alle heimischen Schalen- und Raubwildarten. Dank der praktischen Vorratsflasche kann das Lockmittel überall im Revier einfach eingesetzt werden: Ob mit bspw. Mais versetzt, allein an der Kirrung oder mit einer Sprühflasche auf Bäume und Sträucher aufgebracht. Das Buchter Lockmittel ist hochkonzentriert und unterstützt effektiv die Lockjagd dank der unwiderstehlichen Wirkung. Es wurde nach höchsten Qualitätsstandards gefertigt und lockt über weite Entfernungen das Wild an. 3 verschiedene "Geschmacksrichtung" sind erhältlich: Mais – für Rotwild, Damwild, Rehwild, Schwarzwild, Fuchs, Dachs, Waschbär Trüffel – für Rotwild, Damwild, Rehwild, Schwarzwild, Fuchs, Dachs, Waschbär Makrele – für Schwarzwild, Fuchs, Dachs, Waschbär   Anwendung einen sauberen 10-L-Eimer zu 2/3 mit Kirrgut (z. B. Mais, Weizen etc.) auffüllen (entspricht ca. 6 kg) und bis zu 25 ml BUCHTER Wildlockmittelkonzentrat (vorher gut schütteln) zum Kirrmittel zugeben und untermischen. anschließend lässt man das mit BUCHTER- Wildlockmittelkonzentrat gut durchmischen Kirrgut 2–3 Stunden stehen, so dass die Aromen der Wildlockmittelkonzentrate gut in das Kirrgut einziehen können. danach kann man das Kirrgut an geeignete Kirrplätze ausbringen – am besten vergräbt man das mit Wildlockmittelaromen angereicherte Kirrmittel in ca. 10–15 cm in den Erdboden ein, und verschließt das gegrabene Loch mit Erde. Die mit hochkonzentrierten Aromen angereicherten Wildlockmittelkonzentrate, kann man auch, falls man die Lockmittel an Sträuchern und Salzlecken aufsprühen möchten, mit ca. 25 ml Lockmittelkonzentrat in einer 1 Liter Sprühflasche mit Wasser vermischt gut durchgeschüttelt an den gewünschten Punkten aufsprühen. Achtung Nicht zum menschlichen Verzehr geeignet. Nicht für Nutzvieh geeignet. Kühl und trocken lagern.

Anbieter: Frankonia
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Lockmittel Buchter, 1 l
19,45 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Buchter Wildlockmittel Konzentrat in den Ausführungen Mais, Trüffel oder Makrele wurde in mehreren Revieren erprobt und führte jedes Mal zu großen Jagderfolg. Es ist ein natürliches Lockmittel mit bio-aktiven Aromen für alle heimischen Schalen- und Raubwildarten. Dank der praktischen Vorratsflasche kann das Lockmittel überall im Revier einfach eingesetzt werden: Ob mit bspw. Mais versetzt, allein an der Kirrung oder mit einer Sprühflasche auf Bäume und Sträucher aufgebracht. Das Buchter Lockmittel ist hochkonzentriert und unterstützt effektiv die Lockjagd dank der unwiderstehlichen Wirkung. Es wurde nach höchsten Qualitätsstandards gefertigt und lockt über weite Entfernungen das Wild an. 3 verschiedene "Geschmacksrichtung" sind erhältlich: Mais – für Rotwild, Damwild, Rehwild, Schwarzwild, Fuchs, Dachs, Waschbär Trüffel – für Rotwild, Damwild, Rehwild, Schwarzwild, Fuchs, Dachs, Waschbär Makrele – für Schwarzwild, Fuchs, Dachs, Waschbär   Anwendung einen sauberen 10-L-Eimer zu 2/3 mit Kirrgut (z. B. Mais, Weizen etc.) auffüllen (entspricht ca. 6 kg) und bis zu 25 ml BUCHTER Wildlockmittelkonzentrat (vorher gut schütteln) zum Kirrmittel zugeben und untermischen. anschließend lässt man das mit BUCHTER- Wildlockmittelkonzentrat gut durchmischen Kirrgut 2–3 Stunden stehen, so dass die Aromen der Wildlockmittelkonzentrate gut in das Kirrgut einziehen können. danach kann man das Kirrgut an geeignete Kirrplätze ausbringen – am besten vergräbt man das mit Wildlockmittelaromen angereicherte Kirrmittel in ca. 10–15 cm in den Erdboden ein, und verschließt das gegrabene Loch mit Erde. Die mit hochkonzentrierten Aromen angereicherten Wildlockmittelkonzentrate, kann man auch, falls man die Lockmittel an Sträuchern und Salzlecken aufsprühen möchten, mit ca. 25 ml Lockmittelkonzentrat in einer 1 Liter Sprühflasche mit Wasser vermischt gut durchgeschüttelt an den gewünschten Punkten aufsprühen. Achtung Nicht zum menschlichen Verzehr geeignet. Nicht für Nutzvieh geeignet. Kühl und trocken lagern.

Anbieter: Frankonia
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Lockmittel Buchter, 1 l
19,45 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Buchter Wildlockmittel Konzentrat in den Ausführungen Mais, Trüffel oder Makrele wurde in mehreren Revieren erprobt und führte jedes Mal zu großen Jagderfolg. Es ist ein natürliches Lockmittel mit bio-aktiven Aromen für alle heimischen Schalen- und Raubwildarten. Dank der praktischen Vorratsflasche kann das Lockmittel überall im Revier einfach eingesetzt werden: Ob mit bspw. Mais versetzt, allein an der Kirrung oder mit einer Sprühflasche auf Bäume und Sträucher aufgebracht. Das Buchter Lockmittel ist hochkonzentriert und unterstützt effektiv die Lockjagd dank der unwiderstehlichen Wirkung. Es wurde nach höchsten Qualitätsstandards gefertigt und lockt über weite Entfernungen das Wild an. 3 verschiedene "Geschmacksrichtung" sind erhältlich: Mais – für Rotwild, Damwild, Rehwild, Schwarzwild, Fuchs, Dachs, Waschbär Trüffel – für Rotwild, Damwild, Rehwild, Schwarzwild, Fuchs, Dachs, Waschbär Makrele – für Schwarzwild, Fuchs, Dachs, Waschbär   Anwendung einen sauberen 10-L-Eimer zu 2/3 mit Kirrgut (z. B. Mais, Weizen etc.) auffüllen (entspricht ca. 6 kg) und bis zu 25 ml BUCHTER Wildlockmittelkonzentrat (vorher gut schütteln) zum Kirrmittel zugeben und untermischen. anschließend lässt man das mit BUCHTER- Wildlockmittelkonzentrat gut durchmischen Kirrgut 2–3 Stunden stehen, so dass die Aromen der Wildlockmittelkonzentrate gut in das Kirrgut einziehen können. danach kann man das Kirrgut an geeignete Kirrplätze ausbringen – am besten vergräbt man das mit Wildlockmittelaromen angereicherte Kirrmittel in ca. 10–15 cm in den Erdboden ein, und verschließt das gegrabene Loch mit Erde. Die mit hochkonzentrierten Aromen angereicherten Wildlockmittelkonzentrate, kann man auch, falls man die Lockmittel an Sträuchern und Salzlecken aufsprühen möchten, mit ca. 25 ml Lockmittelkonzentrat in einer 1 Liter Sprühflasche mit Wasser vermischt gut durchgeschüttelt an den gewünschten Punkten aufsprühen. Achtung Nicht zum menschlichen Verzehr geeignet. Nicht für Nutzvieh geeignet. Kühl und trocken lagern.

Anbieter: Frankonia
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot